Futter

Ernährung eines Schlappohres:

Unsere Schlappohren werden wie folgt ernährt:

Im Sommer:

2/3 Frischfutter von der Wiese

1/3 Heu

(die säugenden Häsinnen bekommen zusätzlich getreidefreie Pellets angeboten, die sie aber meist nicht nutzen)

Im Winter:

1/3 Gemüse und Obst

1/3 getrocknete Blüten und Gräsermischungen (Grünhopper)

1/3 Heu

 

 

Ganz wichtig:

1: Unsere Minis kennen keine Trinkflaschen, nur Trinknäpfe;

2: Niemals allein Pelletsfutter ohne jegliche Grünversorgung verfüttern.

    Min. 2 Mahlzeiten am Tag sollten ausschließlich aus Grünfutter      bestehen.

3: Heu muss unbedingt den ganzen Tag trocken zur Verfügung stehen, es

    ist unbedingt für die Zahnabnutzung und die Verdauung notwendig;

 

Bitte auf den Schriftzug klicken

Trockenfutter / Pellets

 

Grünes und Frisches

Nach oben