Alexandras Schlappohr Paradies

Unsere Abgabebedingungen:

Was wir garantieren:

Wir sich für eins unserer Babys entscheidet, bekommt einen Zwerg, der von uns mit viel, viel Liebe großgezogen wurde;

Alle unsere Babys sind absolut zahm und gesund. Sie sind bereits entwöhnt und auch an Pellets und Grünfutter gewöhnt. Die Abgabe erfolgt ab der 7. Lebenswoche - je nach Entwicklungsstand.

Bis zu diesem Zeitpunkt verbleiben die Babys bei ihrer Mutter und einer gutmütigen Familiengruppe, um das Sozialverhalten zu erlernen oder sie ziehen nach dem Abstillen in unseren Kindergarten - wo sie mit Gleichaltrigen spielen und toben können.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kaninchen sind Rudeltiere und fühlen sich nur in Gruppen wohl. Darum geben wir keine Zwerge in Einzelhaltung ab.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reservierung:

Ein Schlappohrbaby kann gegen eine Anzahlung von 30,00  fest reserviert werden. Die Anzahlung kann entweder hier in bar, per paypal oder per Überweisung gezahlt werden. Sie muss allerdings innerhalb von 3 Tagen auf unserem Konto eingegangen sein. Ansonsten wird das Baby wieder zur Reservierung frei gegeben.

Bei Babys die 5 Wochen oder älter sind, ist die volle Adoptionsgebühr zu errichten.

Sollte ein Käufer vom Kauf zurück treten oder das Tier nicht abholen, wird die Reservierungsgebühr nicht zurück erstattet sondern bleibt Eigentum des Züchters (bei Babys ab der 5.Lebenswoche wird auch die voll geleistete Adoptionsgebühr nicht zurück erstattet)

Nichtabholung/ wenn man sich nicht mehr meldet:

Falls ein Käufer die Adoptionsgebühr zu spät bezahlt, sich trotz Abholtermin nicht meldet oder an den vereinbarten Termin hält, darf der Züchter das Tier neu vermitteln. Die Adopitonsgebühr bzw Anzahlung wird nicht zurück erstattet da der Züchter einen erheblichen Mehraufwand (fotografieren, erneute Anzeigenaufgabe und natürlich auch Futter und Unterhaltskosten) für Babys, dessen Käufer sich nicht mehr melden hat. Ev kann ein Tier dann nur noch gegen eine geringe Gebühr vermittelt werden oder verschenkt. Daher wird die Adoptionsgebühr/Anzahlung mit diesem Mehraufwand verrechnet.

Der in der HP genannte Abholtermin ist verbindlich. Auf Nachfrage kann der Abholtermin auch unter Umständen um ein paar Tage verschoben werden. Aber wer sich trotz Nachricht von uns überhaupt nicht mehr meldet, dessen Mini wird leider weitervermittelt und auch der Kaufpreis wird nicht zurück erstattet.

Sollte ein Baby in Ausnahmefällen einmal über den vereinbarten Abholzeitraum (Ende 6. Lebenswoche bzw in der HP genannte Abholtermin) aus Kulanzgründen nach Absprache bei uns bleiben, übernehmen wir ab diesem Zeitraum keinerlei Gewährleistung für Krankheiten oder Todesfälle. Der Zeitüberzug stellt vom Züchter eine freiwillige Leistung da und der Käufer hat keinerlei Anspruch auf eine Betreuung nach der 6. Lebenswoche.

 

Wird ein Abgabetier bis zum Abholtermin krank oder verstirbt, wird die Anzahlung natürlich zurück gezahlt. Aber wir versuchen in diesen seltenen Fällen auch immer mit Zusammenarbeit des Käufers einen Ersatzt zu stellen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir geben uns bei der Geschlechterbestimmung alle Mühe - aber auch wir könnten einmal irren. Deshalb schließen wir Umtausch oder Gewehrleistungsansprüche aus. Sollten Erkrankungen nach Auszug des Tieres auftreten, übernehmen wir hierfür keine Kosten oder Verpflichtungen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tierversand:

Sollte ein Tier mit dem Tierversand reisen, übergeben wir es nach einer ausführlichen Gesundheitskontrolle und nach bestem Gewissen. Sollten jedoch während des Transportes oder danach Krankheits- oder Todesfälle auftreten, sind wir dafür nicht haftbar sondern der Transport ist alleiniges Risiko des Käufers.

Abholung:

Natürlich sind wir auch gern bereit statt ein Tier hier vor Ort seiner neuen Familie zu übergeben, den Tierversand zu nutzen. Auch können wir diesen natürlich auch für die Adoptionsfamilie nach Vorauszahlung an uns buchen. Sollte sich aber heraus stellen, dass der Tierversand nicht an die Adresse des Käufers liefert oder im Moment kein Tierversand durch irgend einen Grund möglich sein sollte, ist es allein Verpflichtung des Käufers sein Tier hier abzuholen. Wir zahlen keine Anzahlung/Kaufpreis zurück nur weil der Tierversand nicht an die neue Adresse liefert. Der Käufer ist verpflichtet, sich um die Abholung seines Tieres zu kümmern und diese zu organisieren. Der in der Abgabeseite genannte Abholtermin ist verpflichtend. Der Käufer hat keinen Anspruch auf eine Betreuung nach dem genannten Abholtermin.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gesundheitsprüfung:

Jedes Baby, das unsere Hobbyzucht verlässt, wird von uns noch einmal nach bestem Gewissen auf ev. Krankheitsanzeichen untersucht. Es verlassen nur Babys unsere Zucht, die wir für völlig gesund erachten. Allerdings sind wir keine Tierärzte und haften nicht für Krankheiten oder Gebrechen, die nach Auszug des Tieres auftreten. Durch den Umzugsstreß ist ein kleiner Zwerg besonders anfällig und wir schließen jegliche Gewährleistung für den Fall einer Erkrankung oder Todesfall nach der Übergabe aus.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Angaben des Käufers:

Wir möchten von unseren neuen Adoptiveltern gern den vollständigen Namen, Wohnort und eine Telefonnummer (wenn möglich Handy mit whatsapp) haben. Sie wissen ja auch, mit wem sie es zu tun haben und haben Einblick in unsere Zucht und Haltung.

Deshalb nehmen wir Abstand von einer anonymen Vermittlung. Wir möchten gern wissen, in welch ein neues Zuhause unser Liebling zieht. 

Sollte sich bis zum Auszug des Babys heraus stellen, dass vom Käufer falsche Angaben gemacht wurden (ev Name, Zucht, Haltungsbedingungen oder Kauf für Dritte usw) kann und wird der Züchter von diesem Kauf zurück treten und die Reservierungs / Adoptionsgebühr bleibt Eigentum des Züchters.

Sollte der Käufer eine Hobbyzucht oder gewerbliche Zucht besitzten, möchten wir dieses gern vor Reservierung wissen. Sollte der Käufer seine Zuchtabsichten verschweigen, kann der Verkäufer von der Vermittlung zurück treten und die Anzahlung bleibt Eigentum des Verkäufers.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Da es sich ev erst nach einigen Wochen heraus stellt, dass uns ein Tier unserer Zucht besonders gut gefällt, behalten wir uns vor, die Reservierung unter Erstattung der Gebühr rückgängig zu machen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und jetzt das ganze noch einmal ganz deutlich und zusammen gefasst:

- Anzahlung (bzw Adoptionsgebühr ab der 5.Lebenswoche) wird nicht zurück erstattet, wenn man vom Kauf zurück tritt;

-sobald ein Zwerg in die Hand des neuen Besitzers übergeht, sind wir für Krankheiten oder Todesfälle nicht mehr haftbar;

- wir möchten gern den vollständigen Namen und die Anschrift unserer neuen Adoptivfamilien haben - das sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein....

Wir bemühen uns, für alle unsere Babys einen Abstammungsnachweis und einen Futterplan zu erstellen. Für die Richtigkeit des Abstammungsplans sind wir nicht haftbar zu machen (da wir nicht für falsche Angaben anderer Züchter haften möchten); Dieses stellt allerdings keinen Bestandteil des Kaufvertrages da und ist eine freiwillige Zugabe des Züchters. Auch Futterpakete von Grünhopper gibt es nur, solange unser Vorrat reicht. Infomaterial ist von uns selbst verfasst und darf nicht weitergegeben oder vervielfältigt werden. 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Gehege werden kameraüberwacht da wir her vermehrt Nachts Besuch von Menschen hatten, die wohl unsere Schlappohren gern "besuchen" möchten. Da wohl auch kein 1,80 hoher Zaun hilft haben wir jetzt Überwachungskameras installiert... 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und zum Schluß: da wir immer wieder feststellen, das Züchter einfach unsere Seiten kopieren, Stammbäume von unseren Minis herunterladen und für ihre vermarkten oder Fotos kopieren und auf ihre Homepage setzen, oder ev. Käufer mit unseren Bildern überzeugen: Das Kopieren, Herunterladen oder weiterleiten von unseren Fotos und Inhalten ist verboten und wird mit einer Konventionalstrafe geandet !

 

DER VERKAUF ERFOLGT UNTER AUSSCHLUSS JEGLICHER GEWÄHRLEISTUNG !

 

Nach oben